Archiv

Besucher:

  • 129930 gesamt:
  • 53 heute:
  • 0 momentan online:

Willkommen auf unserer Internetseite

 Anmeldung für das Schuljahr 2014/2015

Die Anmeldung erfolgt nur am Standort Weißergasse

Weißergasse 6, 56068 Koblenz
Tel.: 0261-31336,    Fax: 0261-37326
Email: buerocbrs (at) rz-online.de

Um Ihnen Zeit und Mühe bei der Anmeldung zu ersparen, drucken Sie sich bitte das entssprechende Anmeldeformular aus und bringen es ausgefüllt mit zur Schule.

Wichtig! Bitte zusätzlich mitbringen:

Stammbuch bzw. Geburtsurkunde
1 Passbild vom Kind
Halbjahreszeugnis
Empfehlung

Schwimm-AG für die Klassen 6

Im Schuljahr wurde eine Schwimm-AG für die Klassen 6 angeboten. Hier konnte den “Nichtschwimmern” ein Angebot unterbreitet werden, das Schwimmen zu erlernen. Ziel war das “Neuschwimmerzeugnis”. Die AG fand – über ein Zeitraum von 10 Wochen – jeweils dienstags (am Nachmittag) im Beatusbad statt. Alle Kinder erlernten das Schwimmen, für 90% endete die AG sogar mit dem Erwerb des  Neuschwimmerzeugnisses.
Betreut wurden die Kinder von Frau Michel, Herrn Daeges und Herrn Maryschka.

Die Clemens-Brentano-/Overberg Realschule plus optimiert ihr Angebot der Berufsorientierung

Als Ergänzung zu den vielfältigen schulischen Angeboten im Bereich Berufsorientierung konnte die Clemens-Brentano-/Realschule plus in Koblenz in den letzten Monaten sehr erfolgreich mit dem Institut TZ-Schulungszentrum in Koblenz kooperieren. So führte das Schulungszentrum unter der Leitung von Thomas Zahn in den vergangenen Monaten in allen 9. und 10. Klassen eintägig Bewerbungstrainings (kombiniert mit einem Knigge-Seminar) und in vier weiteren Klassen an die Alterstufe angepasste Methodentrainings durch.
Von diesem Angebot profierten über 250 Schülerinnen und Schüler, die nun zum Beispiel noch einmal  aus erster Hand von schulfremdem Fachpersonal erfuhren:

•    wie aktuelle Bewerbungsunterlagen heutzutage erstellt und versendet werden müssen (Einhaltung aktueller EU-Normen und Erwartungen der Wirtschaft)

•    was bei Onlinebewerbungen zu beachten ist (Kenntnisse über den Verlauf und grundlegende Vorbereitungen)

•    wie ein Assessment-Center verläuft (Schüler erkannten am simulierten Auswahlverfahren eigene Stärken und Schwächen)

•    welche Verhaltensregeln gelten bei Vorstellungsgesprächen oder anderen öffentlichen Anlässen. (Nicht zuletzt war eine angemessene Kleiderordnung bei bestimmten Anlässen Gegenstand der Diskussion.)

Hierbei waren besonders die Rollenspiele mit den Experten ein unverzichtbarer Bestandteil des Lehrgangs. Für die Schülerinnen und Schüler stellte es eine besondere Herausforderung dar, sich schulfremden Personen zu stellen.
Das außerschulische Angebot war nicht nur wegen der breiten Palette des Angebotes attraktiv, sondern auch deshalb, weil die Finanzierung von der Bausparkasse Schwäbisch Hall im Rahmen der Förderung regionaler sozialer Projekte übernommen wurde.

_DSC0329_edit_cut_wb_cl

Mit dem Foto sagen wir Danke für diesen professionellen vertiefenden Einblick in den Übergang Schule/ Beruf und freuen uns, dass die Clemens-Brentano-/Overberg Realschule plus so umfangreich unterstützt wurde.

Vorweihnachtliche Spendenaktion ein toller Erfolg

Die Schülersprecher der Clemens-Brentano Realschule plus organisierten auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien.

In weihnachtlichem Rahmen bildete ein bunter Basar das Herzstück des Festes, auf dem Schüler, Eltern und Lehrer noch Kleinigkeiten für das Weihnachtsfest erwerben konnten. Für das leibliche Wohl hatten die Schülerinnen und Schüler auch bestens mit selbstgebackenem Kuchen und Waffeln gesorgt.
Schulleiter Joachim Schmitz und Klassenlehrer Christoph Schäper konnten sich am Ende der Veranstaltung über einen Erlös von 450 € freuen. Dieser geht, so hatten die Schüler im Vorfeld entschieden, zur Hälfte an ein Kinderhilfswerk, das die Taifunopfer auf den Philippinen unterstützt.
Die andere Hälfte nahm Christoph Schäper von den Schülersprechern Hazal Arslan und Sven Fischer in Empfang. Die Schüler unterstützen ihren Lehrer schon seit fast zwei Jahren bei seinen Bemühungen, gemeinsam mit der internationalen Jugendorganisation CIYOTA, Flüchtlingskindern in Uganda einen Schulbesuch zu ermöglichen. Bei einer ihrer Reisen nach Uganda haben Herr Schäper und seine Frau in den Weihnachtsferien an einer Bildungskonferenz teilgenommen. Dabei wurden u.a. Bildungsziele für Afrika formuliert. So hat sich CIYOTA zum Ziel gesetzt, einer Million Kindern in der Demokratischen Republik Kongo den Schulbesuch zu ermöglichen. Weiterhin konnten neue Projekte ins Leben gerufen werden, um Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen!
Ganz besonderen Dank gilt also den Schülern, Eltern, Kollegen, der Schulleitung und natürlich allen anderen Unterstützern!

von links: Sven Fischer (Schülersprecher), Christoph Schäper (Lehrer), Hazal Arslan (Schülersprecherin) und Joachim Schmitz (Schulleiter) (Foto: N. Weiß-Urbach)

 

Informationsveranstaltung: Anmeldung f. d. Schuljahr 2014-2015

Die Clemens-Brentano-/Overberg Realschule plus stellt sich vor:

„Welche weiterführende Schule soll mein Kind nach dem 4. Schuljahr besuchen?“
Zu dieser Frage veranstaltet die Clemens-Brentano-/Overberg Realschule plus Koblenz
am Montag, 13. Januar 2014, um 17.00 Uhr im Foyer der Schule in der Weißergasse 6 einen Informationsnachmittag.

infoveranstaltung_2014_2015

 

Sportnacht 2013

Sportnacht_2013_11_29

Anmeldung:

Spotnacht_anmeldung

Seite 1 von 3312345...102030...Letzte »