Clemens-Brentano-/ Overberg Realschule plus Koblenz -kooperative Realschule-

Termine – Kurzübersicht

27. Jun 
Praxistag der Klassen 8c und 8d
28. Jun 
letzter Schultag
9. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
Nachprüfungen
12. Aug 
erster Schultag
13. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
erster Schultag der 5er Klassen
15. Aug 
Praxistag 9c und 9d
19. Aug  bis 30. Aug 
HWK-Praktikumswochen I-Schüler Klasse 8c n. 8d
22. Aug 
Praxistag 9c und 9d
29. Aug 
Praxistag 9c und 9d
5. Sep 
Praxistag 9c und 9d
12. Sep 
Praxistag 9c und 9d
19. Sep 
Praxistag 9c und 9d
26. Sep 
Praxistag 9c und 9d
3. Okt 
Praxistag 9c und 9d
10. Okt 
Praxistag 9c und 9d
17. Okt 
Praxistag 9c und 9d
23. Okt  bis 25. Okt 
Klassenfahrt 6b
, Ort: Bingen, Jugendherberge
24. Okt 
Praxistag 9c und 9d
7. Nov 
Praxistag 9c und 9d
14. Nov 
Praxistag 9c und 9d
21. Nov 
Praxistag 9c und 9d
28. Nov 
Praxistag 9c und 9d
5. Dez 
Praxistag 9c und 9d
12. Dez 
Praxistag 9c und 9d
19. Dez 
Praxistag 9c und 9d
24. Feb 
beweglicher Ferientag
25. Feb 
beweglicher Ferientag
2. Mrz  bis 4. Mrz 
Orientierungstage Vallendar Kl. 8c, 8d
4. Mrz  bis 6. Mrz 
Orientierungstage Vallendar 8a, 8b
6. Apr  bis 8. Apr 
beweglicher Ferientag
24. Apr 
Beginn Ramadan
22. Mai 
beweglicher Ferientag
24. Mai 
Islamischer Feiertag/Ramadanfest

2006 Koblenz

Die bestehende Freundschaft vertieft

2006 Koblenz

Partnerschaft zwischen der Clemens-Brentano-Realschule Koblenz und einer Schule im französischen Nevers besteht seit nunmehr 31 Jahren
-AS-KOBLENZ. Besuch aus Frankreich hatte jetzt die Clemens-Brentano-Realschule. Im Rahmen der Schulpartnerschaft mit der „C.E.S. Les Loges“ hielten sich insgesamt 37 Mädchen und Jungen aus Nevers/Frankreich acht Tage lang bei ihren deutschen Partnerschülern auf. Begleitet wurden sie von drei Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schulleiterin, Madame Comte. Untergebracht war die Besuchergruppe in den Gastfamilien sowie bei Lehrern und Lehrerinnen der Clemens-Brentano-Realschule.
Französischlehrerin Ingrid Botzem-Schmidt, die den Austausch an der „Clemi“ organisiert, hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um die Partnerschaft zwischen beiden Schulen weiter zu vertiefen.
Ein Empfang der Stadt war ebenfalls Bestandteil des Besuchsprogramms der Reisegruppe. Im Namen der Stadt Koblenz hieß Kulturdezernent Detlev Knopp die Gäste willkommen. In seiner Ansprache würdigte er die Schulpartnerschaft, die in dieser Kontinuität einzig ist. Nachdem 1974 im Rahmen der französischen Woche der Stadt Koblenz erste Kontakte zwischen beiden Schulen geknüpft worden waren, besuchten bereits im Mai 1975 erstmals Schüler der Clemens-Brentano-Realschule Nevers und wurden dort in französischen Familien aufgenommen. Im November 1975 erfolgte der Gegenbuch der französischen Collègiens in Koblenz. Die Partnerschaft war damit endgültig begründet und wurde in den nachfolgenden Jahren kontinuierlich ausgebaut.
„Die Schulpartnerschaft ist Motor und Stütze unseres Französischunterrichts“, machte in diesem Zusammenhang Schulleiterin Ursula Giesen deutlich und wies darauf hin, dass die Clemens-Brentano-Realschule unter den Realschulen der gesamten Region zu den Schulen mit dem höchsten prozentualen Anteil an Französisch lernenden Schülern gehört. „In einer Zeit, in der es das erklärte Ziel der EU-Länder ist, dass jeder Bürger Kenntnis in wenigstens zwei Sprachen der Gemeinschaft haben soll, ist das zukunftsweisend“, hob sie hervor und:
„Wir wünschen uns für unsere Partnerschaft einen festen Bestand und eine dynamische Entwicklung.“ Im Mai 2007 werden Koblenzer Realschüler wieder nach Nevers fahren.

Comments are closed.