Clemens-Brentano-/ Overberg Realschule plus Koblenz -kooperative Realschule-

Termine – Kurzübersicht

9. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
Nachprüfungen
12. Aug 
erster Schultag
13. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
erster Schultag der 5er Klassen
15. Aug 
Praxistag 9c und 9d
19. Aug  bis 30. Aug 
HWK-Praktikumswochen I-Schüler Klasse 8c n. 8d
22. Aug 
Praxistag 9c und 9d
29. Aug 
Praxistag 9c und 9d
5. Sep 
Praxistag 9c und 9d
12. Sep 
Praxistag 9c und 9d
19. Sep 
Praxistag 9c und 9d
26. Sep 
Praxistag 9c und 9d
3. Okt 
Praxistag 9c und 9d
10. Okt 
Praxistag 9c und 9d
17. Okt 
Praxistag 9c und 9d
23. Okt  bis 25. Okt 
Klassenfahrt 6b
, Ort: Bingen, Jugendherberge
24. Okt 
Praxistag 9c und 9d
7. Nov 
Praxistag 9c und 9d
14. Nov 
Praxistag 9c und 9d
21. Nov 
Praxistag 9c und 9d
28. Nov 
Praxistag 9c und 9d
5. Dez 
Praxistag 9c und 9d
12. Dez 
Praxistag 9c und 9d
19. Dez 
Praxistag 9c und 9d
24. Feb 
beweglicher Ferientag
25. Feb 
beweglicher Ferientag
2. Mrz  bis 4. Mrz 
Orientierungstage Vallendar Kl. 8c, 8d
4. Mrz  bis 6. Mrz 
Orientierungstage Vallendar 8a, 8b
6. Apr  bis 8. Apr 
beweglicher Ferientag
24. Apr 
Beginn Ramadan
22. Mai 
beweglicher Ferientag
24. Mai 
Islamischer Feiertag/Ramadanfest

Vortrag zum Thema -Lernen lernen-

Am Montag, 13.06.2016, fand in unserer Schule um 19.00 Uhr ein Vortrag zum Thema „Lernen lernen“ statt. Unsere Schulelternsprecherin, Frau M. Oliveri, hatte das Angebot des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen e.V. aus Berlin angenommen unsere Elternschaft über wichtige Aspekte des Lernens und Lernerfolgs zu informieren.
Eine erfahrene Lerncoachin referierte und bezog die Anwesenden aktiv in ihren Vortrag mit ein.

Konkret ging es um

* Lernmethodik:     Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind

* Motivation:          Praktische Tipps zur Überwindung von “ Null-Bock-Phasen“

* Lerntypen:          Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp ihr Kind entspricht

* Kommunikation:  Elterrn und Kind – gemeinsames Lernen ohne Streit

* Hausaufgaben:    Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten.

Die Referentin berichtete aus ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Lernen und Lernmotivation und stellte Kontaktmöglichkeiten vor, wo man sich entsprechendes Info- und Arbeitsmaterial beschaffen kann.

Comments are closed.