Clemens-Brentano-/ Overberg Realschule plus Koblenz -kooperative Realschule-

Termine – Kurzübersicht

9. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
Nachprüfungen
12. Aug 
erster Schultag
13. Aug  09:00 - 11:00 Uhr
erster Schultag der 5er Klassen
15. Aug 
Praxistag 9c und 9d
19. Aug  bis 30. Aug 
HWK-Praktikumswochen I-Schüler Klasse 8c n. 8d
22. Aug 
Praxistag 9c und 9d
29. Aug 
Praxistag 9c und 9d
5. Sep 
Praxistag 9c und 9d
12. Sep 
Praxistag 9c und 9d
19. Sep 
Praxistag 9c und 9d
26. Sep 
Praxistag 9c und 9d
3. Okt 
Praxistag 9c und 9d
10. Okt 
Praxistag 9c und 9d
17. Okt 
Praxistag 9c und 9d
23. Okt  bis 25. Okt 
Klassenfahrt 6b
, Ort: Bingen, Jugendherberge
24. Okt 
Praxistag 9c und 9d
7. Nov 
Praxistag 9c und 9d
14. Nov 
Praxistag 9c und 9d
21. Nov 
Praxistag 9c und 9d
28. Nov 
Praxistag 9c und 9d
5. Dez 
Praxistag 9c und 9d
12. Dez 
Praxistag 9c und 9d
19. Dez 
Praxistag 9c und 9d
24. Feb 
beweglicher Ferientag
25. Feb 
beweglicher Ferientag
2. Mrz  bis 4. Mrz 
Orientierungstage Vallendar Kl. 8c, 8d
4. Mrz  bis 6. Mrz 
Orientierungstage Vallendar 8a, 8b
6. Apr  bis 8. Apr 
beweglicher Ferientag
24. Apr 
Beginn Ramadan
22. Mai 
beweglicher Ferientag
24. Mai 
Islamischer Feiertag/Ramadanfest

Klassentreffen des Abschlussjahrgangs 1980

20 ehemalige Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a, Abgang 1980, besuchten im Rahmen eines Klassentreffens ihre ehemalige Schule. Die Klassenleiterin, Frau Lueg, konnte der Einladung leider nicht folgen, der Mathematiklehrer Claus Mand freute sich über das Wiedersehen. Gut gelaunt traf man pünktlich zum vorbereiteten Stehempfang ein und hatte dann gleich viel zu erzählen und  nutzte auch die Gelegenheit in Erinnerungen zu schwelgen. P. Normann, ehemaliger Lehrer und Schulleitungsmitglied, der seinerzeit vertretungsweise in der Klasse Physik unterrichtete, schilderte die derzeitige Situation der Schule und führte die Gruppe durchs Schulgebäude und natürlich auch in den ehemaligen Klassenraum. Insbesondere mit diesem Raum verband man doch viele Erinnerungen. Die neuesten Errungenschaften der Schule, der NaWi- Raum und die moderne Küche, ließen die Ehemaligen staunen, war man doch zuvor viel Bekanntem aus dem letzten Jahrtausend begegnet. Nach gut zwei Stunden ging es für die Gruppe, nachdem man den Spendenwürfel des Förderkreises der Schule gefüllt hatte, weiter in ein beliebtes Lokal in der Koblenzer Altstadt.

Comments are closed.