Termine – Kurzübersicht

28. Jan 
Präsentation des Praxistages
29. Jan  bis 31. Jan 
Methodentrainingstage
31. Jan 
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse
3. Feb  bis 5. Feb 
Besinnungstage 7c+7d
5. Feb  bis 7. Feb 
Besinnungstage 7a+7b
17. Feb  bis 21. Feb 
Winterferien
24. Feb 
frei, beweglicher Ferientag (Rosenmontag)
25. Feb 
frei, beweglicher Ferientag (Fastnachtsdienstag)
2. Mrz  bis 4. Mrz 
Besinnungstage in Vallendar 8c und 8d
4. Mrz  bis 6. Mrz 
Besinnungstage in Vallendar 8a und 8b
9. Mrz  bis 20. Mrz 
zwei Wochen Blockpraktikum Praxistag 8c und 8d
11. Mrz  bis 13. Mrz 
Klassenfahrt 6c
, Ort: Jugendherberge Mayen
16. Mrz  bis 18. Mrz 
Klassenfahrt 6d
19. Mrz 
Beginn des Praxistages
26. Mrz 
„Girls und Boys-Day“
27. Mrz 
Elternsprechtag
6. Apr  bis 8. Apr 
frei, beweglicher Ferientag
9. Apr  bis 19. Apr 
Osterferien
1. Mai 
frei (Maifeiertag 1. Mai)
26. Mai 
ab 19 Uhr Elternabend für Klassen 8a, und 8b „Informationen zum Betriebspraktikum in der Klassenstufe 9“
26. Mai 
Sportfest auf „Schmitzers Wiese“
1. Jun 
frei, Pfingstmontag
10. Jun 
Ausgabe der Zeugnisse der Klassenstufe 6
22. Jun  bis 26. Jun 
Segelfreizeit in den Niederlanden
26. Jun 
Schulentlassung der Klassen 9c, 9d, 10a, 10b und 10c
29. Jun 
ab 16.00 Uhr „Kennenlern-Nachmittag“ neue Klasse 5
3. Jul 
Ausgabe der Jahreszeugnisse, letzter Schultag vor den Sommerferien

Leitbild

Vielfalt leben und gemeinsam lernen

Gemeinsam leben und lernen in sozialer und individueller Verantwortlichkeit

_______________________________________________________________________________

Zur Umsetzung dieses Leitgedankens unserer Schule hat die Schulgemeinschaft – Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen, Schüler und Eltern – folgende Richtlinien für ein gemeinsames Lernen festgelegt:

 Gegenseitiger Respekt und vertrauensvolle Zusammenarbeit – Der Grundstein unseres Schullebens!

An unserer Schule begegnen sich Schülerinnen und Schüler mit ihren unterschiedlichen kulturellen Hintergründen respektvoll, tolerant und offen. Grundlagen unseres Umgangs miteinander sind Wertschätzung und Freundlichkeit.

 

Wir wollen’s wissen!

Wir legen Wert auf eine umfassende Bildung. Dies beinhaltet sowohl das Allgemein- als auch das Fachwissen, das auf vielfältige Weise vermittelt wird.

 

Gemeinsam durch die Schulzeit – Wir lernen für das Leben!

Eigenverantwortliches Lernen, Ordnung, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit und Fleiß bilden weitere Grundsteine unseres schulischen Miteinanders, um die Schülerinnen und Schüler auf ihre Zukunft vorzubereiten.

 

Ohne Eltern geht es nicht!

Unter erfolgreicher Elternarbeit verstehen wir einen regelmäßigen und konstruktiven Austausch zwischen Schule und Elternhaus. Einsatz und Engagement der Eltern ist für die Umsetzung unserer Ziele unerlässlich.

 

Unsere Schule ist mehr als Unterricht!

Unser Schulleben wird durch eine Vielfalt an außerunterrichtlichen Aktivitäten bereichert. Hier gestalten die Schülerinnen und Schüler den Schulalltag mit und können ihre persönlichen Interessen verfolgen.